Dritte Zugläuferin

Datum 27.12.2013 22:19 | Thema: 

NEU: 70-Minuten Zugläufer beim 33. Bietigheimer Silvesterlauf 2013

Der Veranstalter setzt in diesem Jahr zum ersten Mal ein Zugläufer für knapp unter 70 Minuten ein. Gerade wer zum ersten Mal beim Bietigheimer Silvesterlauf startet bzw. eine längere Strecke in Angriff nimmt, kann sich am Zugläufer orientieren, damit man sich nicht gleich am Anfang „verpacet“. Diese Aufgabe wird Andrea Großmann, die bei der LG Neckar-Enz seit 10 Jahren trainiert und schon an etlichen Straßenrennen über 10 Kilometer, Halb- und Marathondistanz teilgenommen hat, übernehmen. Auch sie wird, wie die anderen Zugläufer, einen großen Ballon mit sich führen.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





Dieser Artikel stammt von LG Neckar-Enz - Running
https://lgne-running.de

Die URL für diese Story ist:
https://lgne-running.de/article.php?storyid=69&topicid=1