Silvesterlauf-Text
Bild0.jpg Bild1.jpg Bild2.jpg Bild3.jpg Bild4.jpg Bild5.jpg Bild6.jpg
eine Veranstaltung der
LG Neckar-Enz
 

Menu
Direkt-Wahl
BiSL_Fanseite

Besuchen Sie uns
auf Facebook:

Werden Sie Fan des Bietigheimer Silvesterlauf

Sport_online

BISL_Berichterstattung
BISL_Begruessung-nachher

Liebe Silvesterlauffreunde,

der 33. Bietigheimer Silvesterlauf ist Geschichte. Über 3.600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer und rund 20.000 Zuschauer feierten bei tollem Laufwetter in der Bietigheimer Altstadt und entlang der Enz ein wahres Läuferfest. Das Organisationsteam bedankt sich bei allen - Teilnehmer, Zuschauer und Helfer - ganz herzlich, die den Bietigheimer Silvesterlauf wieder einmal zu dem gemacht haben was er ist: das unvergessliche Lauferlebnis zum Jahresende, einfach „HAPPY RUNNING“.

Auf unserer Internetseite finden Sie Ergebnisse, Berichte, Fotos und Videos rund um den 33. Bietigheimer Silvesterlauf 2013. Vermissen Sie etwas oder haben Sie Anregungen, wie wir die Veranstaltung weiter verbessern können? Dann sind wir über jeden Hinweis, den wir unter der E-Mail-Adresse  info@bietigheimersilvesterlauf.de erhalten, dankbar.

Und nicht vergessen: am 31. Dezember 2014 heißt es zum 34. Mal „HAPPY RUNNING“ an Enz und Metter.

Euer Organisationsteam Bietigheimer Silvesterlauf 

31.12.2013 20:54 (1146 x gelesen)

Beste Topläuferbesetzung die der Bietigheimer Silvesterlauf je hatte und Favoritensiege

Arne Gabius (LAV Stadtwerke Tübingen) gewinnt deutlich bei seinem Debüt – Alina Reh (TSV Erbach) jüngste Silvesterlaufsiegerin seit Beginn des Silvesterlaufs

Bestes Laufwetter bei 9 Grad - über 20.000 Zuschauer an der Strecke

Über 3.600 Anmeldungen tolle Beteiligung und Zuschauerkulisse – 3295 Finisher

Bestes Laufwetter und Topbedingungen auf der Strecke erwarteten rund 3.600 Teilnehmer des 33. Bietigheimer Silvesterlaufs 2013. Das war nicht immer so. 2011 regnete es und in 2010 schneite es im Vorfeld der Veranstaltung so heftig, dass damals der Bauhof der Stadt Bietigheim-Bissingen alle Hände voll zu tun hatte, um die Strecke gut zu präparieren. Wichtig war wieder einmal, die auf Spitzenzeiten abonnierten Topläufer in einer eigenen Gruppe direkt hinter der Startlinie zu positionieren, während sich die anderen Läufer weiter hinten aufstellen mussten. Beim Zieleinlauf waren die schnellsten Männer längst durch, als die schnellste Frau eintraf – und die letzten Freizeitsportler gerade mit der zweiten Runde durch die Innenstadt und die Enzauen begannen. Über 20.000 Zuschauer säumten die Strecke in der Innenstadt, an Enz und Metter sowie im Start- und Zielbereich. Musikalisch unterstützt wurden die Läufer durch lautstarkes Trommeln des Drummerteams am Unteren Tor in der „Livotexkurve“, Stadtorchester und Guggenmusiker sowie durch Anfeuern und Jubeln der Zuschauer.

Nach dem Startschuss von Oberbürgermeister Jürgen Kessing um 14.00 Uhr legten die Topläufer schon auf den ersten Metern ein Höllentempo vor. Kurz vor Ende der ersten kürzeren Runde (4,8 km) lief Arne Gabius (LAV Tübingen), der Vize-Europameister 2012 über 5.000 m, schon einsam an der Spitze, ca. 60 m dahinter folgte der Vorjahressieger Rico Schwarz (ASV Erfurt), ein paar Meter weiter der bis dahin Dritte Julian Flügel aus Regensburg. Mit leichtem Abstand folgte eine Verfolgergruppe mit Christian König (SV Glückauf Sondershausen), Clemens Bleistein (LG Stadtwerke München) und Markus Weiß-Latzko (Sparda Team Rechberghausen).



29.12.2013 00:26 (3159 x gelesen)

FINISHERFOTOS bei SPORT ONLINE!

Das Team von Sport Online ist auch in diesem Jahr unser offizieller Fotodienstpartner - der Fotoservice für das ganz persönliche Sportfoto.



28.12.2013 14:03 (521 x gelesen)

Startnummern können jetzt abgefragt werden

Exakt 3.048 Läuferinnen und Läufer haben bis zum Meldeschluss am Donnerstag (26.12.) ihre Meldung zum diesjährigen Bietigheimer Silvesterlauf abgegeben. Damit stehen ähnlich viele Teilnehmer auf der Liste der Voranmeldungen wie im Vorjahr; die Begeisterung für den sportlichen Jahresabschluss ist also ungebrochen. Seit gestern können auch unter dem Menüpunkt „Starterliste“ die Startnummern abgefragt werden. Damit erleichtern Sie sich und unseren fleißigen Helfern die Abholung der Startunterlagen (Montag, 30.12. von 12 – 18 Uhr und Dienstag, 31.12. von 10 bis 13:30 Uhr in der Sporthalle am Viadukt).



28.12.2013 13:17 (425 x gelesen)

Dürr Systems stellt auch 2013 die größte Mannschaft

Noch ist der Startschuss zum 33. Bietigheimer Silvesterlauf nicht gefallen, schon steht der erste Sieger fest. Das Team der Firma Dürr Systems stellt auch 2013 die größte Mannschaft und wird damit bei der Siegerehrung am Silvestertag auf der Bühne vor der Sporthalle am Viadukt den Siegerpreis in Form eines symbolischen Spanferkels überreicht bekommen.



27.12.2013 22:19 (612 x gelesen)

NEU: 70-Minuten Zugläufer beim 33. Bietigheimer Silvesterlauf 2013

Der Veranstalter setzt in diesem Jahr zum ersten Mal ein Zugläufer für knapp unter 70 Minuten ein. Gerade wer zum ersten Mal beim Bietigheimer Silvesterlauf startet bzw. eine längere Strecke in Angriff nimmt, kann sich am Zugläufer orientieren, damit man sich nicht gleich am Anfang „verpacet“. Diese Aufgabe wird Andrea Großmann, die bei der LG Neckar-Enz seit 10 Jahren trainiert und schon an etlichen Straßenrennen über 10 Kilometer, Halb- und Marathondistanz teilgenommen hat, übernehmen. Auch sie wird, wie die anderen Zugläufer, einen großen Ballon mit sich führen.



(1) 2 3 4 ... 12 »
B_Bisl-Sponsoren

Unsere Hauptsponsoren:

Stadtwerke Bietigheim-Bissingen

Unsere Partner:

logo_Baer2008.gif ksk.gif Duerr_vektor.gif lg_lbs.gif lg_sv.gif JonnyM_200px.jpg Hofmeister2011.gif AOK.gif lg_durr_dental_color.gif lg-bietigheimerzeitung.gif lg_kohfink.gif Livotex.jpg rts_logo.gif Logo_Krauth.jpg ar_sport_logo.gif Weller-Automobile.gif valeo.jpg beyerdynamic_Logo.jpg Sportmedizin_130x100.jpg

Charity-Partner:

Bietigheim-Bissinger Tafel

Mitglied_GRR-BiSL
German Road Races e.V.
Genehmigter-Volkslauf
genehmigter Volkslauf
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail