*
logo-boesl
blockHeaderEditIcon
Bönnigheimer Stromberglauf
Datum-Uhrzeit-Boesl
blockHeaderEditIcon
18. November 2017
Start: 14.15 Uhr
LGNE-Veranstaltung
blockHeaderEditIcon
menue-boesl-allgemein
blockHeaderEditIcon
Block_Direkte_Links-Boesl
blockHeaderEditIcon

Direkte Links

Klasse und Masse beim 32. BSL 2012 - Topläufer - Teil 1 - Männer
17.12.2012 20:58 ( 2660 x gelesen )

Klasse und Masse beim 32. Bietigheimer Silvesterlauf 2012 - aktuell 2243 Meldungen (Stand: 17.12.2012)

Topläufer: Teil 1 - Männer

Neben der großen Masse präsentiert sich auch die Klasse den über 20.000 Zuschauern. Deutschlands Laufelite nach Bietigheim zu holen, hat Tradition. Der Deutsche Cross-Cupsieger von 2012 und Titelverteidiger, Julian Flügel (LG Telis Finanz Regensburg), der letztes Jahr bei seinem ersten Auftritt in Bietigheim siegte, will auch in diesem Jahr triumphieren. Ebenfalls der dreifache Silvesterlaufsieger von 2007, 2009 und 2010 Sebastian Hallmann (LG Stadtwerke München), der bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften über 10.000 m den 5. Platz belegte und immer wieder gerne nach Bietigheim kommt. Nächster Kandidat auf einen vorderen Platz ist Markus Weiß-Latzko (LAV Stadtwerke Tübingen - ab 01.01.2013 Sparda-Team Rechberghausen), der beim diesjährigen Frankfurt-Marathon Ende Oktober sich als zweitbester Deutscher durchsetzen konnte und im letzten Jahr in einem packenden Finish um Platz 3 mit Zelalem Martel (LG Neckar-Enz) auf Platz 4 der Bietigheimer Silvesterlaufrangliste verwiesen wurde.

Gespannt darf man auf das Auftreten der U23-Läufer der LAV Stadtwerke Tübingen, zum einen auf den Vorjahressechsten Timo Göhler, dem es dieses Jahr gelungen ist, die Deutsche U23-Meisterschaft über 10.000 für sich zu entscheiden und vor einigen Tagen an der Cross-EM in Budapest teilgenommen hat. Und zum anderen Clemens Bleistein (LAV Stadtwerke Tübingen), der hinter seinem Vereinskameraden Timo Göhler  Deutscher U23-Vizemeister über 10.000 wurde und kürzlich beim Nikolauslauf in Tübingen die gesamte Konkurrenz hinter sich ließ.



Ihr Debüt geben in diesem Jahr der 24-jährige Rico Schwarz (ASV Erfurt), der momentan eine Ausbildung bei der Sportfördergruppe der Polizei in Thüringen absolviert und die Bronzemedaille bei den Polizei-Europameisterschaften 2012 über die Crossdistanz holte und den 7. Platz bei den Deutschen Meisterschaften 2012 über 5.000 m belegte sowie der aus der Ukraine stammende Vitaly Rybak (ART Düsseldorf), der jeweils Viertplatzierte der Deutschen Meisterschaften 2012 im Halbmarathon und Cross.

Des Weiteren werden der Deutsche Vizemeister über 3.000 m Hindernis, Michael Wilms (LG Stadtwerke München – ab 01.01.2013 Olympia Dortmund), Nils Gerber (LAC Berlin), der sich noch unter den Top 10 mit Platz 9 bei den Deutschen Meisterschaften 2012 über 5.000 m platzieren konnte und der Ungar und 5.000 m-Spezialist Mate Szederkenyi antreten. Nicht ausgeschlossen ist, dass bis zum Silvesterlauf noch weitere hinzukommen.

Auch von Politik und Stadt liegen Meldungen zum 32. Bietigheimer Silvesterlauf 2012 vor. So gehen Landtagsabgeordneter Thomas Reusch-Frey (SPD) und Bürgermeister Joachim Kölz, die beide für das SWBB Energieteam gemeldet sind, an den Start.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Block-Boesl-Partner
blockHeaderEditIcon

Unsere Partner:

ksk.gif swbb.gif duerr-vektor.gif logo-baer2008.gif beyerdynamic-logo.gif valeo.jpg alwa130x100.gif gm130x100.gif swbb130x110.gif ksk130x100.gif wg130x100.png ar-sport.gif alwa130x100-kopie.gif amann.jpg wg130x100-kopie.png bw.png rts.png wellerlogo.jpg langjahr130x100.png

Genehmigter-Straßenlauf
blockHeaderEditIcon
genehmigter Straßenlauf
Block-direkte-links-boesl_resp
blockHeaderEditIcon

Direkte Links

Block_Bisl_Partner_resp
blockHeaderEditIcon

Unsere Partner:

social-menue-boesl
blockHeaderEditIcon
Footer_Startklar
blockHeaderEditIcon
footer_boesl
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail