logo-boesl
blockHeaderEditIcon
Bönnigheimer Stromberglauf
Datum-Uhrzeit-Boesl
blockHeaderEditIcon
16. November 2024
14:15 Uhr
LGNE-Veranstaltung
blockHeaderEditIcon
menue-boesl-allgemein
blockHeaderEditIcon
Block_Direkte_Links-Boesl
blockHeaderEditIcon

Direkte Links

Bietigheimer Sommernachtslauf
02.07.2022 14:05 ( 2351 x gelesen )

ReStart mit dem Sommernachtslauf

Pandemiebedingt konnte der Bietigheimer Silvesterlauf in den letzten zwei Jahre nicht stattfinden. Als Ersatzveranstaltung fand jetzt der Bietigheimer Sommernachtslauf statt.

Mit den Startschuss zum alwa-Schülerlauf hatte das Warten ein Ende. Die Jungen und Mädchen eröffneten den Bietigheimer Sommernachtslauf und sorgten gleich für tolle Stimmung an der Laufstrecke. Als Erster spurtete Lorenz Metzger unter großem Beifall nach 5:44 Minuten ins Ziel. Johannes Wolz und Nico Schmidt folgten zeitgleich in 5:57 Minuten und machten den Dreifacherfolg der LG Neckar-Enz perfekt. Mit einem Doppelsieg dominierten die Handball D-Jugend Mädchen aus Bietigheim auf den 1,6 Kilometer rund um den Sportpark Ellental. Moya Orthwein (6:16 min) und Annika Mötz (6:29 min) machten den Sieg unter sich aus. Den 3. Platz belegte Pauline Ochs (6:51 min) von der LG Neckar-Enz.



Eine halbe Stunde vor Sonnenuntergang schickte Bürgermeister Michael Wolf die 601 Läuferinnen und Läufer auf die 10 Kilometer durch Bietigheims Altstadt und die Enzauen. Der Kurs war gegenüber dem Silvesterlauf kürzer, amtlich vermessen und bestenlistenfähig. Vom Start weg lief Kay-Uwe Müller von der TSG Schwäbisch Hall an der Spitze des Läuferfeld. Nach den ersten 5 Kilometer betrug sein Vorsprung auf die Verfolger 36 Sekunden. In der zweiten Runde baute der 43-Jährige seine Führung weiter aus und siegte souverän in 33:14 Minuten. Mit Abstand folgten Patrick Reischle (34:08 min) von der TSG 1845 Heilbronn und der drittplatzierte Sebastian Wunnenburger (34:27 min) der für die SG Stern Stuttgart am Start war.

Bei den Frauen bestimmte Isabel Leibfried (TherapieReha Bottwartal e.V.) das Tempo an der Spitze und gewann in 37:02 Minuten das Rennen. Dahinter kam mit 26 Sekunden Rückstand Bettina Englisch (37:28 min/ TSG 1845 Heilbronn) ins Ziel. Vom Spiridon Frankfurt platzierte sich Tania Moser in der Zeit von 37:48 Minuten auf den 3. Platz. Die Frankfurterin zeigte sich bei der Siegerehrung mit dem Ergebnis und Platzierung zufrieden.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Block_Sponsoren_Pr_Boesl
blockHeaderEditIcon

Unsere Partner:


Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
www.sw-bb.de


Alwa - das Familienwasser
www.alwa-mineralwasser.de


Weingärtner Stromberg-Zabergäu
www.wg-stromberg-zabergaeu.de


Kreissparkasse Ludwigsburg
www.ksklb.de


G & M Fleisch
www.gm-fleisch.de


Valeo
www.valeo.de


Amann Group
www.amann.com


Langjahr-Reisen Cleebronn
www.langjahr-reisen.de


Weller Automobile
www.weller-automobile.de

JoeNimble
Joe Nimble
www.joe-nimble.com


AR Sport
www.ar-sport.de


Dürr AG
www.durr.com/de


RTS Steuerberater
www.rtskg.de


Bietigheimer Wohnbau
www.bietigheimer-wohnbau.de

Block-direkte-links-boesl_resp
blockHeaderEditIcon

Direkte Links

Block_Boesl-Sponsoren_resp
blockHeaderEditIcon

Unsere Partner:


Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
www.sw-bb.de


Alwa - das Familienwasser
www.alwa-mineralwasser.de


Weingärtner Stromberg-Zabergäu
www.wg-stromberg-zabergaeu.de


Kreissparkasse Ludwigsburg
www.ksklb.de


G & M Fleisch
www.gm-fleisch.de


Valeo
www.valeo.de


Amann Group
www.amann.com


Langjahr-Reisen Cleebronn
www.langjahr-reisen.de


Weller Automobile
www.weller-automobile.de

JoeNimble
Joe Nimble
www.joe-nimble.com


AR Sport
www.ar-sport.de


Dürr AG
www.durr.com/de


RTS Steuerberater
www.rtskg.de


Bietigheimer Wohnbau
www.bietigheimer-wohnbau.de

Genehmigter-Straßenlauf
blockHeaderEditIcon

social-menue-boesl
blockHeaderEditIcon
Footer_Startklar
blockHeaderEditIcon
footer_boesl
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*