*
Logo_bisl
blockHeaderEditIcon
Bietigheimer Silvesterlauf
Datum-Uhrzeit-Bisl
blockHeaderEditIcon
31. Dezember 2017
Start: 14 Uhr
LGNE-Veranstaltung
blockHeaderEditIcon
menue-bisl-allgemein
blockHeaderEditIcon
Block_Direkte_Links
blockHeaderEditIcon

Direkte Links

20.08.2017 23:49 ( 76 x gelesen )

Online-Anmeldung freigeschaltet

Onlinemeldungen für den 37. Bietigheimer Silvesterlauf sind ab sofort  möglich. Auch in diesem Jahr besteht für alle Firmen, Vereine, Lauftreffs und sonstige Laufgruppen wieder die Möglichkeit, eine bequeme Online-Sammelanmeldung durchzuführen - für Teams ab 10 Personen. Bis zum 31. Oktober 2017 gilt der ermäßigte Organisationsbeitrag in Höhe von 14 Euro. Bei einer Anmeldung im November bezahlen Sie 16 Euro und im Dezember erhöht sich der Organisationsbeitrag auf 17 Euro.

Schriftliche Voranmeldungen sind bis 15.12.2017 möglich und online können sich Kurzentschlossene sogar bis 26.12.2017 anmelden.

Nachmeldungen sind am Samstag, 30.12.2017 von 12.00 bis 18.00 Uhr und am Silvesterlauftag selbst von 10.00 bis 12.30 Uhr möglich. Allerdings beträgt die Teilnahmegebühr dann infolge des Zusatzaufwands 20 Euro.

In den letzten beiden Jahren hatten wir sie neu im Programm; bei der 37. Auflage des Bietigheimer Silvesterlaufs ist sie wieder dabei: Die Silvesterstaffel. 3 Teilnehmer bilden ein Team und jeder läuft nur eine Teilstrecke.Durch Übergabe des "Staffelstabs" bewältigen die 3 als Team die gesamte Strecke. Alle Informationen finden sich in der Ausschreibung zur Silvester-Staffel.



19.01.2017 12:26 ( 765 x gelesen )

Die Verantwortlichen der Sportregion haben uns folgende Info zur Veröffentlichung übermittelt:

Volkslauf | Timo Striegel und Susanne Richter sind die Sieger des „Lauf RegioCup“


Vier Läufe, eine Gesamtwertung – das ist das Prinzip des „Lauf RegioCup“, der im Jahr 2016 zum fünften Mal durchgeführt wurde. Bei der Cup-Wertung flossen die Ergebnisse der vier großen Lauf-Veranstaltungen in der Region Stuttgart in die Gesamtwertung ein (Stuttgart-Lauf, Sparkassen Remstal-Marathon, Bottwartal-Marathon, Bietigheimer Silvesterlauf).

Dabei gab es sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern neue Sieger. Schnellste Frau war diesmal Susanne Richter vom TSV Neustadt/Rems mit einer Gesamtzeit-Differenz von 1:29:08 Stunde. Knapp dahinter belegte Melanie Altenbeck (TherapieReha Bottwartal) Platz zwei (1:47:58). Auf Rang drei landete Anja Wieck aus Stuttgart (2:25:06). Bei den Männern setzte sich erstmals Timo Striegel (Team Sila Hopp) durch. Er wies am Ende eine Gesamtzeit-Differenz von 35:44 Minuten auf. Auf den weiteren Plätzen folgten Harald Schanbacher (Saubuaba Rudersberg/1:25:31) und der Vorjahreszweite Lars Empacher aus Kornwestheim (1:29:10).

Insgesamt kamen diesmal 90 Personen (darunter 26 Frauen) in die Wertung. Hinter dem Projekt stehen die SportRegion Stuttgart, der Württembergische Leichtathletik-Verband sowie die Veranstalter der vier Läufe. Mehr Infos: http://tinyurl.com/LaufRC-2016



09.01.2017 13:42 ( 780 x gelesen )

Fundsachen beim 36. Bietigheimer Silvesterlauf

Beim 36. Bietighemer Silvesterlauf sind folgende (wenige) Sachen liegen geblieben bzw. fälschlicherweise eingepackt und inzwischen zurückgebracht worden:

  • 1 kleiner Schlüssel, KEYA, Nr. T106
  • 1 Fleece-Mütze, schwarz, Aufdruck (weiß gestickt) „RUN NYC! interair.de Laufend die Welt erleben“

Wer etwas von den Sachen vermisst, kann sich am Infotelefon (07142 7090271) oder per Email (info@bietigheimersilvesterlauf.de) melden.



31.12.2016 18:50 ( 1486 x gelesen )

Simon Boch und Alina Reh wiederholen ihre Vorjahressiege

Simon BochInsgesamt mehr als 10 000 Sportler schnürten bei elf Silvesterläufen in Württemberg zum Jahresende noch einmal die Laufschuhe. Der Bietigheimer Silvesterlauf ist dabei der größte und steht bundesweit an zweiter Stelle. Neben den unzähligen Hobby- und Freizeitläufer nützen auch viele Spitzensportler dieses außergewöhnliche Laufspektakel um ein letztes mal im Jahr ihre läuferische Klasse zu beweisen. Als Oberbürgermeister Jürgen Kessing, bei sonnigen Winterwetter und Minustemperaturen den Startschuss abfeuerte, machten sich 3457 Sportler auf die 11,1 Kilometer lange Strecke durch Bietigheims Altstadt und den Enzauen. Ein Olympionike, mehrere aktuelle deutsche Meister und weitere deutsche Top- Athleten waren am Start. Selten, wenn überhaupt, war der Bietigheimer Silvesterlauf besser mit nationalen Topläufern besetzt. Damit war der 36. Bietigheimer Silvesterlauf so etwas wie eine inoffizielle deutsche Meisterschaft. 



29.12.2016 14:38 ( 1096 x gelesen )

Starke Konkurrenz für Simon Boch

An keinem anderen Tag des Jahres werden derart viele Laufveranstaltungen gestartet wie zu Silvester. Alleine in Deutschland gibt es mehr als 100 Veranstaltungen. Im Südwesten ist der Bietigheimer Silvesterlauf der Renner. Zu diesem außergewöhnlichen Laufspektakel, das inzwischen in die 36. Auflage geht, haben sich mit dem Online- Meldeschluss am zweiten Weihnachtsfeiertag 3012 Einzelstarter und 15 Staffelteams angemeldet. Aufgrund der für Silvester vorhergesagten Witterung rechnen wir als Veranstalter mit einer großen Anzahl an Nachmeldungen, sodass wieder rund 3 500 Sportler sich auf die 11,1 Kilometer lange Strecke durch Bietigheims Altstadt und den Enzauen begeben werden. Rund 15 000 Zuschauer säumten letztes Jahr die Laufstrecke. Neben den unzähligen Hobby- und Freizeitläufer nutzen auch viele Spitzensportler die Gelegenheit ein letztes mal im Jahr ihre läuferische Klasse zu beweisen. Selten, wenn überhaupt, war der Bietigheimer Silvesterlauf besser mit nationalen Topläufern besetzt. Wenn um 14 Uhr Oberbürgermeister Jürgen Kessing den Startschuss abgibt, werden ein Olympiateilnehmer, mehrere aktuelle deutsche Meister und weitere deutsche Top- Athleten um die vordersten Plätze kämpfen. Damit ist der Silvesterlauf dieses Jahr so etwas wie eine inoffizielle deutsche Meisterschaft. 



(1) 2 3 4 ... 23 »
Block-Bisl-Hauptsponsoren
blockHeaderEditIcon

Unsere Hauptsponsoren:

Stadtwerke Bietigheim-Bissingen

Block-Bisl-Partner
blockHeaderEditIcon

Unsere Partner:

logo-baer2008.gif ksk.gif duerr-vektor.gif lg-lbs.gif lg-sv.gif jonnym-200px.jpg hofmeister2011.gif lg-durr-dental-color.gif lg-bietigheimerzeitung.gif lg-kohfink.gif ar-sport-logo.gif valeo.jpg sportmedizin-130x100.jpg wgsz-logo-verlauf-farbig.png bietigheimer-wohnbau-130x100.png informatikwerk-130x100.png eventkeeper-130x100.png place-zapper-130x100.png rts-logo-mit-bereichen-130x100.png wellerlogo.jpg

Block-Bisl-Charity-Partner
blockHeaderEditIcon

Charity-Partner:

Bietigheim-Bissinger Tafel

Block-Bisl-Athleten-Hotel
blockHeaderEditIcon

Athleten-Hotel:

Hotel Restaurant Otterbach

Block_direkte_links_resp
blockHeaderEditIcon

Direkte Links

Block_Bisl_Hauptsponsoren_resp
blockHeaderEditIcon

Unsere Hauptsponsoren:

Stadtwerke Bietigheim-Bissingen

Block_Bisl_Partner_resp
blockHeaderEditIcon

Unsere Partner:

Block_BiSL-Charity-Partner_resp
blockHeaderEditIcon

Charity-Partner:

Bietigheim-Bissinger Tafel

Block_Bisl-Athleten-Hotel_resp
blockHeaderEditIcon

Athleten-Hotel:

Hotel Restaurant Otterbach

Genehmigter-Volkslauf
blockHeaderEditIcon
genehmigter Volkslauf
social-menue-bisl
blockHeaderEditIcon
Footer_Startklar
blockHeaderEditIcon
Footer_bisl
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail