Logo_bisl
blockHeaderEditIcon
Bietigheimer Silvesterlauf

Datum-Uhrzeit-Bisl
blockHeaderEditIcon
31.12.2023
14:00 Uhr
LGNE-Veranstaltung
blockHeaderEditIcon
menue-bisl-allgemein
blockHeaderEditIcon
Block_direkte_links_resp
blockHeaderEditIcon

Direkte Links

BISL_Video-resp
blockHeaderEditIcon

eigene Videos Bietigheimer Silvesterlauf

Impressionen vom Silvesterlauf
Impressionen

Strecke 1. Runde
Strecke

Block_Direkte_Links
blockHeaderEditIcon

Direkte Links

 

BISL_Videos
blockHeaderEditIcon

eigene Videos Bietigheimer Silvesterlauf

Impressionen vom Silvesterlauf
Impressionen

Strecke 1. Runde
Strecke

BISL_Begruessung-nachher
blockHeaderEditIcon

Liebe Silvesterlauffreunde,

der 41. Bietigheimer Silvesterlauf ist Geschichte. Fast 3.000 Läuferinnen und Läufer und über 10.000 Zuschauer feierten in der Bietigheimer Altstadt und entlang der Enz ein wahres Läuferfest.

Das Organisationsteam bedankt sich bei allen – Teilnehmer, Zuschauer, Helfer, der Stadt Bietigheim-Bissingen, den unterstützenden Organisation THW und DRK und allen Partnern und Sponsoren – ganz herzlich. Der Bietigheimer Silvesterlauf 2023 war wieder einmal ein unvergessliches Lauferlebnis zum Jahresende, einfach „HAPPY RUNNING“.

Auf unserer Internetseite findet ihr Ergebnisse, Berichte und Fotos rund um den 41. Bietigheimer Silvesterlauf 2023. Vermisst du etwas oder hast du Anregungen, wie wir die Veranstaltung weiter verbessern können? Dann sind wir über jeden Hinweis oder Vorschlag, den wir unter der E-Mail-Adresse info@bietigheimersilvesterlauf.de erhalten, dankbar.

Und nicht vergessen: am 31. Dezember 2024 heißt es zum 42. Mal „HAPPY RUNNING“ an Enz und Metter.

Euer Organisationsteam Bietigheimer Silvesterlauf

Silvesterlauf : 40. Bietigheimer Silvesterlauf
01.01.2023 20:46 ( 2054 x gelesen )

40. Bietigheimer Silvesterlauf

Der vierzigste Geburtstag eines Schwaben ist etwas besonderes und wird daher meist außergewöhnlich gefeiert. Eigentlich wäre die Feier schon 2020 fällig gewesen. So kam zum Re-Start, der schon Grund genug zum feiern war, das Jubiläum dazu. Der Bietigheimer Silvesterlauf hatte eingeladen und 12 000 „Gäste“ feierten bei Gänsehaut- Atmosphäre in den Gassen der Altstadt und entlang der Enz. Mit frühlingshaften Temperaturen um 19°C wird diese Veranstaltung auch als wärmster Bietigheimer Silvesterlauf aller Zeiten in Erinnerung bleiben. Der Blick in die Ergebnisliste zeigt, das zahlreiche Spitzenathleten dem Jubiläums- Silvesterlauf auch nach der Zwangspause die Treue gehalten haben und wieder am Start waren. 

Fünfter Erfolg  für Simon Boch

Pünktlich um 14 Uhr schickte DLV- Präsident und Oberbürgermeister Jürgen Kessing eine Reihe an WM- und EM- Teilnehmer, wie auch internationale und nationale Meister aus den verschiedensten Disziplinen und Altersklassen auf die kurzfristig  baustellenbedingt verkürzte 10,75 Kilometer- Strecke. Insgesamt gingen 2464 Läufer und Läuferinnen, sowie 11 Jugend- und 16 Frauenstaffeln über die Startlinie.

Als Uwe Luckscheiter (LG Freiberg) nach 3:50 Minuten als letzter Läufer die Startlinie überquerte ging die Spitze des Feldes mit Simon Boch und Adane Wuletaw Belete (beide LG Telis Regensburg) das Rennen mit hohen Tempo an. Als die beiden Regensburger nach 4,75 Kilometern sich durch das gewaltige Viadukt auf die zweite, längere Runde ging, betrug deren Abstand zu den Verfolgern Florian Röser (TV Konstanz) und Paul Specht (Team Franz Weller Automobile) 35 Sekunden. Angetrieben von den Zuschauern vergrößerte das Führungsduo auf der zweiten Runde ihren Vorsprung. In Endspurt setzte sich Simon Boch durch und lief unter tosenden Beifall nach 31:47 Minuten als Sieger über die Ziellinie. Nur 3 Sekunden später folgte der Äthiopier  Adane Wuletaw Belete. „Mein eigener Trainingspartner hat mir das Leben schwer gemacht, aber die Zuschauer haben mich über die Strecke gepusht und ich bin super glücklich das ich meinen Sieg wiederholen konnte“, freute sich der  28-Jährige nach dem Rennen. Es war der fünfte Sieg in Bietigheim für den Deutschen Meister über 10 000 Meter.  Florian Röser belegte den dritten Platz (33:39 Min.)



Alina Reh ist die schnellste Frau

Bei der Frauenkonkurrenz setzte sich wie erwartet Alina Reh (SCC Berlin) durch. Nach zwei Kilometer ergriff die 25- jährige Favoritin die Initiative und ging mit 31 Sekunden vor Eva Dieterich vom Laufteam Kassel auf die zweite Runde. Souverän lief die Athletin von der Schwäbischen Alb nach 35:05 Minuten als Siegerin ins Ziel. „ So oft wie ich Alina in der Stadt gehört habe hat mich das beflügelt. Es immer wieder schön nach Bietigheim zu kommen, auch wenn es die Strecke in sich hat“, so die mehrfache deutsche und Europa- Meisterin nach ihrem fünften Silvesterlaufsieg in Bietigheim. Dieterich folgte auf Rang 2 nach 36:40 Minuten. Um den verbleibenden Podestplatz setzte sich Esther Jacobitz (37:38 Min) vom ASV Köln durch.

 

Den ersten Platz in der Team Mix- Wertung belegte das Team Franz Weller Automobile 1. Die zehn gewerteten Läufer und Läuferinnen sicherten sich mit einer Gesamtzeit von 6:42:51 Stunden den Sieg. Bei den Mannschaften der Frauen war ebenfalls das Team Franz Weller Automobile erfolgreich. Die fünf schnellen Frauen siegten  in 3:31:49 Stunden.

Die Sonderwertung des Landkreis Ludwigsburg gewannen Alina Würth (Die Praxis Ludwigsburg) in 43:39 Minuten. Bei den Männern sicherte sich Nils Friedrichs vom TEAM OPTIMOVE by Pudel mit der Siegerzeit von 37:15 Minuten den Titel.
Sophia Salzwedel (DIE PRAXIS LUDWIGSBURG) verteidigt ihren Erfolg aus dem Jahr  2019. Die Bietigheimerin gewann erneut die Stadtwertung und war wieder schnellste Frau von Bietigheim. Stadtmeister wurde Fabian Lafrenz der für den 175 Jahre TSV am Start war.

Sieger des Silvester-Staffellauf für Schul- und Vereinsmannschaften wurde in der Altersklasse der 12- 15-Jährigen der TSV Ensingen, sowie die LG Neckar- Enz in der Altersklasse bis 19 Jahre. Den Wettbewerb für reine Frauenstaffel gewann das Team "The Dog Mums".

Peter Bäuchle (Nonplusultra Esslingen) war immer dabei. Der 69- Jährige war von Anfang an bei allen Silvesterläufen am Start und kam immer erfolgreich ins Ziel. Mit der Startnummer 40 auf der Brust feierte der Esslinger sein persönliches Jubiläum.

 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Block-Bisl-Hauptsponsoren-2
blockHeaderEditIcon

Unsere Hauptsponsoren:


Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
www.sw-bb.de



Alwa - das Familienwasser
www.alwa-mineralwasser.de

Block_Sponsoren_Pr-BiSL
blockHeaderEditIcon

Unsere Partner:


Kreissparkasse Ludwigsburg
www.ksklb.de

JoeNimble
Joe Nimble
www.joe-nimble.com


Dürr AG
www.durr.com/de


Bietigheimer Wohnbau
www.bietigheimer-wohnbau.de


Weller Automobile
www.weller-automobile.de


Weingärtner Stromberg-Zabergäu
www.wg-stromberg-zabergaeu.de


Valeo
www.valeo.de


RTS Steuerberater
www.rtskg.de


Dürr Dental
www.duerrdental.de


Hofmeister
www.hofmeister.de


AR Sport
www.ar-sport.de


SpOrt Medizin
www.sport-medizin.eu


SportRegion Stuttgart
www.sportregion-stuttgart.de

Block_Programmheft
blockHeaderEditIcon
Block-Bisl-Charity-Partner
blockHeaderEditIcon

Charity-Partner:

Bietigheim-Bissinger Tafel

Bietigheim-Bissinger Tafel
www.bietigheim-bissinger-tafel.elk-wue.de/

Block_Bisl_Hauptsponsoren_resp
blockHeaderEditIcon

Unsere Hauptsponsoren:


Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
www.sw-bb.de



Alwa - das Familienwasser
www.alwa-mineralwasser.de

Block_Bisl_Partner_resp
blockHeaderEditIcon

Unsere Partner:


Kreissparkasse Ludwigsburg
www.ksklb.de

JoeNimble
Joe Nimble
www.joe-nimble.com


Dürr AG
www.durr.com/de


Bietigheimer Wohnbau
www.bietigheimer-wohnbau.de


Weller Automobile
www.weller-automobile.de


Weingärtner Stromberg-Zabergäu
www.wg-stromberg-zabergaeu.de


Valeo
www.valeo.de


RTS Steuerberater
www.rtskg.de


Dürr Dental
www.duerrdental.de


Hofmeister
www.hofmeister.de


AR Sport
www.ar-sport.de


SpOrt Medizin
www.sport-medizin.eu


SportRegion Stuttgart
www.sportregion-stuttgart.de

Block_Programmheft_resp
blockHeaderEditIcon
Block_BiSL-Charity-Partner_resp
blockHeaderEditIcon

Charity-Partner:

Bietigheim-Bissinger Tafel

Bietigheim-Bissinger Tafel
www.bietigheim-bissinger-tafel.elk-wue.de/

Genehmigter-Volkslauf
blockHeaderEditIcon
genehmigter Volkslauf
social-menue-bisl
blockHeaderEditIcon
Footer_Startklar
blockHeaderEditIcon
Footer_bisl
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*